Kategorien Vortragsreihen Studium generale Heinrich Böll 100

Katholische Akademie Freiburg, Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg, Deutsches Seminar und Studium generale der Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français und dem Kommunalen Kino Mit freundlicher Unterstützung der BBBank eG

Der 100. Geburtstag des Autors am 21. Dezember 2017 ist ein willkommener Anlass für eine erneute Auseinandersetzung mit dem Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger, dem engagierten Intellektuellen und streitbaren Katholiken Heinrich Böll. Katholische Akademie, Studium generale und Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg laden gemeinsam mit weiteren Partnern zu einer neugierigen Wiederbeschäftigung mit dem Werk und den literarischen wie politischen Wirkungen des Autors, aber auch mit der Frage nach seiner fortdauernden Aktualität ein. Das Gesamtprogramm umfasst einen Film- und Vortragszyklus in Universität und Kommunalem Kino, ein zentrales Symposion in der Katholischen Akademie sowie eine Ausstellung in den Räumen des Centre Culturel Français.

Weiterführender Link:

Subscribe: iTunes U Feed |iTunes U