Claudine Kraft - Abfallverwertung in der Zelle

  • 697 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen

Autophagie ist der Vorgang, bei dem Zellen sozusagen Stroh zu Gold machen können. Immer wenn eine Zelle hungert, kann sie aus ihren eigenen Abfällen Energie zum Überleben schöpfen. Wenn die Zelle diese Autophagie nicht machen kann, wird es für sie existenziell.

Referent/in:

Prof. Dr. Claudine Kraft