Lampenfieber und Auftrittsangst: Diagnostik und Behandlung in der Musikermedizin

  • 150 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 2. Dezember 2021

Videomitschnitt der am 23.11. stattgefundenen Online-Veranstaltung der Clubs Nordbaden und Südbaden.
Prof. Dr. Dr. Claudia Spahn und Prof. Dr. Bernhard Richter leiten das Freiburger Institut für Musikermedizin, eine Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Albert Ludwigs-Universität, des Universitätsklinikums und der Hochschule für Musik Freiburg. Beide verbinden auf einzigartige Weise Medizin und Musik: Sie haben u.a. in Freiburg ein Medizinstudium und an der hiesigen Hochschule für Musik ein Musikstudium absolviert. Prof. Spahn ist Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin und – neben dem Dr. med. – auch noch als Dr. phil. in Musikwissenschaft promoviert. Prof. Richter kann zwei Facharztausbildungen zum HNO-Arzt und Phoniater/Pädaudiologeaufweisen. Im Vortrag berichten beide über ihre Erfahrungen mit Auftreten, Diagnostik und Behandlung von Lampenfieber und Auftrittsangst im Spektrum ihrer Patienten. Hierbei gehen sie auch auf eigene jüngste Forschungsergebnisse ein.

Tags:
Referent/in:

Prof. Dr. Dr. Claudia Spahn

Prof. Dr. Bernhard Richter