Medien Künstliche Intelligenz in Medizin und Neurowissenschaft - Chancen und Herausforderungen

  • 74
  • 0
Share

Die künstliche Intelligenz (KI) und die zugrunde liegenden Methoden des maschinellen Lernens und der neuronalen Netzwerke haben in den letzten Jahren dramatische Fortschritte gemacht. Sie haben Leistungen erreicht, die bis vor Kurzem als spezifisch menschlich und für Computer nicht zugänglich galten.
In seinem Vortrag wird Prof. Meyer-Lindenberg die methodischen Entwicklungen künstlicher Intelligenz in den Bereichen Medizin und Neurowissenschaft kurz darstellen. Im Speziellen wird er über aktuelle Anwendungsfelder von KI in der Psychiatrie sprechen und auf einige Risiken dieser neuen Technologie hinweisen. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Diskussion und Austausch mit Prof. Meyer-Lindenberg.

Referent/in:

Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg


Zeige mehr