Fabry-Perot Interferometer

  • 814
  • 0
Medienaktionen
Share
  • hochgeladen 11. April 2019

Das Licht einer Natrium-Dampflampe wird durch ein Fabry-Perot Interferometer geschickt. Das Interferometer besteht im wesentlichen aus zwei teilverspiegelten Glasplatten, deren Spiegelseiten zueinander stehen und sehr genau parallel ausgerichtet sind. Durch Vielfachreflexion entsteht ein Interferenz-Ringsystem. Die dicht beieinander liegenden Spektrallinien der Na-D-Linie 589,0nm und 589,6nm werden aufgelöst. Das Interferometer kann evakuiert werden.

Zeige mehr