Eine Wirtschaftsregierung für Europa? Der Euro aus deutscher und französischer Perspektive

  • 9
  • 0
Share
  • hochgeladen 8. März 2021
  • Vortrag am 15.12.2011 in der Aula der Albert-Ludiwgs-Universität Freiburg. Im Zentrum stehen Fragen über die Zukunft der gemeinsamen Währung, die möglichen Auswirkungen einer zentralisierten Wirtschaftsregierung in Europa und die damit verbundenen Interessen von Deutschen und Franzosen. Zu Gast sind der Finanzmarktexperte Prof. Dr. Jean Pisani-Ferry, Direktor des Bruegel-Instituts in Brüssel/Belgien, Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Jens Hesse, Professor für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin und Leiter des Internationalen Instituts für Staats- und Europawissenschaften, sowie Dr. Elisabeth Klatzer, Mitarbeiterin am Department Volkswirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien/Österreich und Vorstandsmitglied von Attac Österreich. Die Moderation übernimmt Dr. Marcus Obrecht vom Seminar für Wissenschaftliche Politik der Albert-Ludwigs-Universität.

    Zeige mehr