Medien Auftrieb in Gasen

  • 39
  • 0
Share
  • 502 Medien
  • hochgeladen 16. August 2019

Der kleine Aluzylinder ist mit Bleischrot so austariert, daß er in Luft das Gleichgewicht hält mit der Glaskugel am anderen Ende der Balkenwaage. Dabei wird das Mehrgewicht der Glaskugel kompensiert durch die Auftriebskraft der von ihr verdrängten Luft, welche an der Glaskugel größer ist als beim Aluzylinder. Wird die Luft abgepumpt, fällt auch der Auftrieb weg und die Glaskugel sinkt. Flutet man das Gefäß nun mit Kohlendioxid, ist ihr Auftrieb größer als in Luft und sie steigt.

Kategorien: Experimente
Referent/in:

B 25.3, Auftrieb, Waage, Volumen, Gas,


Zeige mehr