72.1 Ball im Luftstrom

  • 2069 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 27. Juni 2019

Eine große Styroporkugel wird in einem Luftstrom stabil gehalten und kann auch bei schräg gestelltem Gebläse dort verharren: Wenn die Luft am Ball vorbeiströmt, erhöht sich dort ihre Geschwindigkeit und dadurch verringert sich der Druck. Je größer die Geschwindigkeit ist, umso geringer ist der statische Druck, also der Druck senkrecht zur Strömungsrichtung. Die daraus resultierende Kraft drückt die Kugel wieder zum Zentrum der Luftströmung. Der Versuch demonstriert den Bernoulli-Effekt.