Kategorien Experimente Physikalisches Institut Tesla Ei – Körper im Drehfeld

  • 81
  • 0
Share

Ein ungewöhnliches, aber sehr schönes Beispiel für das Prinzip des Induktionsmotors (Kurzschlußläufer) ist das Tesla-Ei. Drei mit Drehstrom gespeiste Spulen erzeugen ein magnetisches Drehfeld. In diesem Feld befindet sich ein metallischer Gegenstand. In ihm wird durch das Drehfeld ein Strom induziert, welcher selbst ein Magnetfeld erzeugt, das dem es erzeugenden Feld stets entgegengerichtet ist und nun eine Kraft auf das induzierende Magnetfeld ausübt, wodurch der Gegenstand sich zu drehen beginnt. Auf diese Weise lässt sich auch der Umkehrkreisel aus Metall sehr schön demonstrieren, der sich nach kurzer Verweilzeit im Drehfeld in schnelle Rotation versetzt und auf den Kopf stellt.

Zeige mehr

Mehr Medien in "Experimente Physikalisches Institut"