Sa-Uni SoSe 21 07 Fünfgeld

  • 77
  • 0
Share

Prof. Dr. Hartmut Fünfgeld (Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie, Professur für Geographie des Globalen Wandels)
Kommunale Klimawandelanpassung als dynamisches Handlungsfeld: Aktuelle Herausforderungen und Ansätze

Länger anhaltende und häufigere Hitzewellen führen während der Sommermonate immer öfter zu Hitzestress für Menschen und Bäume und verringern die Aufenthaltsqualität in unseren Innenstädten. Starkregenereignisse resultieren in sturzflutartigen Überschwemmungen, die Menschenleben und Gebäude gefährden, während häufigere Trockenheitsperioden u.a. mit sich bringen, dass der Bewässerungsbedarf auf städtischen Grünflächen massiv zunimmt. Der Vortrag befasst sich mit aktuellen Ansätzen im noch jungen Handlungsfeld der kommunalen Klimawandelanpassung. Mit welchen Herausforderungen und Zielkonflikten müssen sich Städte und Gemeinden in Anbetracht von Klimawandelauswirkungen auseinandersetzen? Welche stadtplanerischen Maßnahmen treffen Städte und Gemeinden schon heute, um sich auf zukünftige Klimaveränderungen vorzubereiten? Wie lassen sich Klimaschutz und Klimawandelanpassung sinnvoll mit anderen Handlungsbereichen kombinieren? Der Vortrag bietet einen Überblick über Strategien, Maßnahmen und Innovationen im Bereich der kommunalen Klimawandelanpassung und beleuchtet so dieses dynamische Handlungsfeld.

Referent/in:

Prof. Dr. Hartmut Fünfgeld (Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie, Professur für Geographie des Globalen Wandels)


Zeige mehr

Mehr Medien in "Studium generale"