Das Videoportal ist am 6.8.2021 zwischen 09:00 - 12:00 Uhr wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar.

Sa-Uni SoSe 21 06 Pauliuk

  • 84
  • 0
Share
  • hochgeladen 26. Mai 2021
  • JProf. Stefan Pauliuk, Ph.D. (Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie, Juniorprofessur für nachhaltiges Energie- und Stoffstrommanagement)
    Vom Wissen zum Handeln: Klimaschutz im Alltag

    Unser tägliches Leben ist voll mit gut gemeinten, aber nicht immer gut gemachten Möglichkeiten, zum Klimaschutz aktiv beizutragen. Welche Lösungen für mehr Klimaschutz im Alltag machen wirklich Sinn, und welche eher nicht? Wie viel kann und soll ich als Einzelne(r) überhaupt beitragen?
    Im Vortrag werden zunächst die verschiedenen Mechanismen erläutert, mittels derer klimafreundliche Lösungen im Alltag etabliert werden können. Diese beinhalten: Vorschriften, Steuern und Abgaben, Information und Konsumverhalten sowie Wertewandel und nachhaltige Lebensstile. Dann wird der Stand der Forschung zur Wirksamkeit der verschiedenen Mechanismen anhand einzelner Klimaschutzstrategien auf der Verbraucherseite anschaulich dargestellt. Aus diesen wissenschaftlichen Einsichten wird dann eine Reihe von konkreten Empfehlungen zum Klimaschutz im Alltag schlüssig abgeleitet. Abschließend wird der ‚private‘ Klimaschutz in den Kontext gesamtgesellschaftlichen Handelns gestellt und die Frage nach der Aufteilung von Verantwortung zwischen Bürger*innen, Staat, Industrie und Landwirtschaft sowie verschiedenen Ländern gestellt.

    Referent/in:

    JProf. Stefan Pauliuk, Ph.D. (Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie, Juniorprofessur für nachhaltiges Energie- und Stoffstrommanagement)


    Zeige mehr

    Mehr Medien in "Studium generale"